Ein mobiler Pop-Up-Garten in Erfurt

DBG-News BUGA Erfurt 2021 - 04/17


Der blühendste Promo-Stand aller Zeiten


Ein sogenannter Pop-Up-Garten ist am Sonntag an mehreren Stellen in Erfurt plötzlich aufgetaucht. Vom Nordpark führte die Route über den Domplatz und den Petersberg bis in den egapark. Das rund 16 Quadratmeter große mobile Gartenstück mit Hortensien, Tulpen, Primeln und Spiersträuchern war im Dienste der Bundesgartenschau unterwegs. Ausgestattet und bewegt vom Team der BUGA Erfurt 2021 gGmbH.

„Genau am 23. April in vier Jahren wird die BUGA in Erfurt eröffnet. Wir wollten jetzt einen kleinen Vorgeschmack darauf geben mitten in der Stadt und auf allen BUGA-Flächen, die dann dazu gehören“, erklärte BUGA-Chefin Kathrin Weiß zu dieser Aktion.

Bereits am Sonntagmorgen standen die 16 Blumenbausteine mit zwei bequemen Liegestühlen für 45 Minuten im Nordpark an der Brücke zum Nettelbeckufer. Mittags folgte ein Zwischenstopp beim Autofrühling auf dem Domplatz – am Stand der SWE Energie GmbH. Zahlreiche Erfurterinnen und Erfurter nutzen das Angebot, sich aus erster Hand über den Stand ihrer Bundesgartenschau zu informieren. „Wir freuen uns auf die BUGA 2021“, lautete der Grundtenor.

Am frühen Nachmittag tauchte der „blühendste Promo-Stand aller Zeiten“ (so BUGA-Sprecher André Kudernatsch) dann auf dem Erfurter Petersberg auf. Dort nutzte der Vorsitzende des Vereins der BUGA-Freunde Erfurt 2021, Dieter Bauhaus, die Gelegenheit, die neueste BUGA-Chronik „Mitschnitt des Jahres 2016“ zu präsentieren, bevor der Pop-Up-Garten zur vierten Station umsetzte.
Im egapark wurde er letztmalig aufgebaut – direkt im Eingangsbereich. Alle Blumen und Sträucher, die bei der Aktion im Einsatz waren, werden nun auf der ega weiterverwendet.

>>Pfingsten: bislang 100.000 Besucher begrüßt!

>>Wettbewerb FRISCHGRÜN21

>>BUGA Erfurt 2021: Endspurt zur Eröffnung

>>BUGA Erfurt 2021: 200 Gärtner aller Fachsparten informierten sich vor Ort

>>Kautz, Foerster, Rittersporn

>>Einzug ins Danakil

>>Vorbereitungen im Plan ­– BUGA startet pünktlich am 23. April 2021 in Erfurt

>>Digital und barrierefrei – Freistaat fördert moderne Kassen- und Besucherinformationssysteme im egapark

>>Südeingang verknüpft das grüne Band im Süden wieder / Irisgarten wird saniert

>>Ein spektakulärer Umzug in Erfurt: Kakteen und Palmen heben ab

>>Buga Erfurt 2021

>>Über 100 Bäume für Buga 2021 eingetroffen

>>Grundstein für Leuchtturmprojekt der BUGA Erfurt 2021 gelegt

>>Dreimal BUGA im Südharz Kyffhäuser

>>Keller übergibt Förderbescheide über 8 Mio. Euro für BUGA in Erfurt

>>BUGA-Bürgersprechstunde am 31. Mai 2018

>>Kakteenumzug im egapark Erfurt

>>Danakil voll im Plan

>>NEU: Die BUGA-Bürgersprechstunde

>>Riesenblumen im BUGA-Einsatz!

>>Erster Spatenstich für das Danakil in Erfurt

>>Wüste und Urwald für Thüringen

>>9. BUGA-Dialog zum Wüsten- und Urwaldhaus Danakil

>>Die BUGA fängt im Norden an

>>Studierende aus Erfurt planen einen Baumgarten für die Buga

>>Thüringer Gartennetzwerk zur BUGA Erfurt 2021

>>Buchtipp zur BUGA Erfurt 2021

>>Ein mobiler Pop-Up-Garten in Erfurt

>>„Gartenschauen sind in Erfurt zu Hause!“

>>Das wird das Erlebnis BUGA Erfurt 2021!

>>Die BUGA kommt im Jahr 2021 nach Erfurt

>>Der aktuelle Stand zum Ausstellungskonzept der BUGA Erfurt 2021

>>Planungen zum 170-tägigen Gartenfest im Jahr 2021

>>Millionen-Förderung für DANAKIL im egapark

>>Aufsichtsrat genehmigt Planungen für BUGA-Seilbahn

>>Kaktusrutsche und Riesenpuffbohne: Egapark-Spielplatz wiedereröffnet

>>Petersberg als Herz der BUGA