Auf gutem Weg: die Entwicklung der Bürgerbeteiligung

Es war ein langer Weg von der sich wandelnden Erwartung und dem Rollenverständnis der verschie­denen Akteure aus Verwaltung, Politik und Bürgerschaft zur Formulierung von Qualitätsanforderungen an die Bürgerbeteiligung. Er führte zur  Verzahnung formeller und informeller Verfahren bis hin zu kommunalen Partizipations-beauftragten, gar Stabsstellen bei Städten und Kommunen.

Dr. Andreas Paust,
Allianz Vielfältige Demokratie / Bertelsmann Stiftung, Gütersloh

 

>>HIER finden Sie den Vortrag als pdf-Datei.

Dr. Andreas Paust

>> HIER finden Sie Informationen zum Referenten.