Drei Wochen nach Eröffnung: die BUGA Heilbronn zieht eine positive Bilanz

DBG-News BUGA Heilbronn 2019 - 05/19

Die Bilanz nach drei Wochen Bundesgartenschau Heilbronn 2019 fällt trotz teilweise kühlem April- und Maiwetter insgesamt positiv aus. „Wir konnten bisher knapp 285.000 BUGA-Besucher verbuchen“, sagte Hanspeter Faas, Geschäftsführer der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 beim heutigen Presse-Café. Nach einem sonnigen Osterwochenende und einem perfekten 1. Mai gab es aufgrund des nasskalten Wetters auch Tage mit geringeren Besucherzahlen. Das vergangene Wochenende mit den Schwerpunktthemen „Tag der Vielfalt“ und „Montafon-Tage“ sah daher deutlich weniger Zuschauer, als an Tagen mit Sonnenschein für ein solches Programm zu erwarten gewesen wären. „Wir sind eine Outdoor-Veranstaltung. Die Wetterverhältnisse machen sich da natürlich bemerkbar“, sagte Faas bedauernd. 

Kassenöffnungs- und Anfangszeiten der Wasserspiele variieren

Die Bundesgartenschau ist täglich von 9-19 Uhr für die Besucher geöffnet. Die Kassen haben bis 18:30 Uhr geöffnet, Einlass ist bis 19:30 Uhr. Finden abends noch Veranstaltungen statt, sind die Kassen bis Veranstaltungsbeginn geöffnet, Einlass auf das Gelände ist bis eine Stunde nach Veranstaltungsbeginn. An Tagen mit Wasserspielen endet die Kassenöffnungszeit mit Beginn der Wasserspiele, Einlass ist dann noch bis 30 Minuten nach Kassenschluss.

Da die Veranstaltungen zu unterschiedlichen Zeiten beginnen, variieren die Kassenöffnungszeiten entsprechend. Auch die Anfangszeiten der Wasserspiele an Donnerstag-, Freitag- und Samstagabenden sowie vor Feiertagen variieren, da sie von den vorangehenden Veranstaltungen abhängen. . „Die aktuellen Startzeiten der Wassershows können Besucher unter anderem über unser Info-Telefon 07131-2019, unsere Webseite www.buga2019.de, den Terminkalender in der Heilbronner Stimme und natürlich über die Info-Stelen auf dem Gelände erfahren“, sagte Faas. „Über diese Kanäle kommunizieren wir auch kurzfristige Änderungen von Anfangszeiten oder Veranstaltungsorten.“

Gastronomisches Angebot

Angesichts des vielfältigen Veranstaltungsprogramms auf der BUGA ist auch die Gastronomie mit ihren insgesamt 14 Standorten gefordert. Neben den allgemein gültigen BUGA-Öffnungszeiten von 9 – 19 Uhr sind die Gastronomen bemüht, ihr Angebot auf die Abendstunden auszuweiten und auf die wechselnden Öffnungszeiten aufgrund von Wassershow und anderen Abend-Veranstaltungen abzustimmen. „Wir ziehen alle gemeinsam an einem Strang, um unseren Gästen den Aufenthalt auf der BUGA so angenehm wie möglich zu machen“, sagte Faas. Dazu gehört auch, die Besucher der BUGA besser über das Angebot zu informieren. Mit Infotafeln erfahren die Besucher künftig, welche Gastronomie auch zu abendlichen Veranstaltungen noch geöffnet hat.

Unsere BUGA. Meine BUGA

Die interaktive Microsite „Unsere BUGA. Meine BUGA“, auf der BUGA-Besucher Fotos ihrer Lieblingsplätze posten können, wird sehr gut angenommen. „Unsere Gäste haben bereits mehrere Hundert Fotos gepostet, da fällt die Auswahl schwer“, sagte Tabea Salzer vom Digitalen Marketing bei der BUGA. Denn jeden Monat prämiiert die BUGA das schönste Foto unter den Lieblingsplätzen. Es locken schöne Preise im Zusammenhang mit weiteren touristischen Destinationen in der Region, wie etwa Eintrittskarten zum Gasometer in Pforzheim.

Abendkarten zu reduzierten Preisen

Ab sofort bietet die BUGA die reguläre Erwachsenen-Tageskarte auch als Abendkarte zum reduzierten Preis von 14 Euro statt 23 Euro. Diese Abendkarte gilt ab 17:30 Uhr. Abendkarten können an den bekannten Verkaufsstellen wie der Tourist Information Heilbronn, an den BUGA-Kassen oder im BUGA-Online-Shop erworben werden. „Mit der Abendkarte kommen wir dem Wunsch vieler berufstätiger Besucher nach, die die BUGA nur am Abend besuchen können“, sagte Faas.

>>Smoothie Overdose – Gemüse gibt den Ton an

>>Drei Wochen nach Eröffnung: die BUGA Heilbronn zieht eine positive Bilanz

>>Neue DBG Broschüre: Bürgerbeteiligung als Anforderung und Chance

>>Gold und Ehre für eine Blumenschau der Superlative - “We love Vintage“ weckt Erinnerungen und begeistert Jung und Alt

>>Trotz kühler Temperaturen gute Stimmung auf der BUGA

>>Für jeden Nachbarn das Richtige - ein Märchen wird zur Hallenschau

>>BUGA Heilbronn 2019: gärtnerisch spektakulär – mit spannenden Zukunftsthemen

>>Ausgezeichnet! Inselpark erhält den DBG Ehrenpreis für nachhaltige Parkbewirtschaftung

>>Mit dem „Kombiticket BUGA 2019“ zur Bundesgartenschau Heilbronn: 30 Euro für Hin- und Rückfahrt inklusive Eintritt

>>Deutscher und Europäischer Gartenbuchpreis 2019 vergeben!

>>Literatur auf der BUGA

>>Über 100 Bäume für Buga 2021 eingetroffen

>>Endspurt bei der BUGA.

>>Palmbräu braut BUGA-Bier – Premiere bei der Eröffnung am 17. April 2019

>>Das BUGA-Brot

>>BUGA 2019: Anreize für Anreise mit dem ÖPNV

>>DBG in der Culture Lounge auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

>>Bionik auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019: weltweit einzigartiger Holzpavillon nach dem Vorbild der Seeigel-Hülle

>>Pilotprojekt: Sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen

>>Justizvollzugsanstalt Heilbronn näht Taschen aus Mesh-Gewebe für BUGA-Mitarbeiter und Freundeskreis

>>„Blooming City: bunt – kreativ – natürlich“ Blumenhallenempfang der Internationalen Grünen Woche

>>Pilotprojekt "Budget für Arbeit"

>>Barrierefrei unterwegs auf der BUGA Heilbronn

>>Bundesgartenschau Heilbronn 2019 erhält Goldenen Rollstuhl für Barrierefreiheit

>>BUGA Heilbronn 2019 auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart

>>Durchführungsvertrag für die IGA Metropole Ruhr 2027 unterzeichnet

>>Neues Gartenbuch: 160 Seiten vollgepackt mit Garten-Geschichten

>>Werbeagentur Hettenbach offizieller Partner der BUGA im Bereich Außenwerbung

>>BUGA-Zwerg Karl bald in allen Landkreisgemeinden präsent – In Neckarsulm grüßt er vor dem Deutschen Zweirad- und NSU- Museum

>>Regierungspräsident Reimer pflanzt Klimabaum auf BUGA-Baustelle in Heilbronn – Land setzt neue Maßstäbe

>>BUGA ist Marke des Jahrhunderts 2019

>>BUGA-Zwerg Karl sorgt für Aufsehen auf dem Heilbronner Marktplatz

>>Kunst auf der BUGA: 24 Skulpturen greifen den Wandel des Fruchtschuppenareals auf – Acht Leihgaben der Sammlung Würth

>>Ausstellung „Heilbronn – Eine Stadt entwirft sich neu“ in Berlin eröffnet

>>BUGA pflanzt über eine Million Blumenzwiebeln

>>Große Mehrheit für die BUGA 2029 am Mittelrhein

>>BUGA Heilbronn 2019 belegt Platz 3 beim BRIDGE-Preis der Lebenshilfe Baden-Württemberg

>>Lotto Baden-Württemberg wird Offizieller Partner der BUGA

>>Haus der Familie macht freitagnachmittags Programm auf der BUGA

>>25 000 Menschen beim Baustellenfest der BUGA in Kombination mit dem SWR1 Pfännle

>>BUGA-Aufsichtsrat Mannheim besucht BUGA Heilbronn 2019

>>BUGA Heilbronn 2019 ist Jubiläums-Partner des 100. LWH

>>BUGA-Zwerg Karl wirbt im Erlebnispark Tripsdrill für die BUGA Heilbronn 2019

>>SWR1 Pfännle beim BUGA-Baustellenfest

>>Rekord-Beteiligung bei BUGA-Führungen: 25 000 Besucher seit 2014

>>Fontänen, Feuer, Farbe - BUGA inszeniert spektakuläre Wassershows

>>Zuschlag für die BUGA 2025 geht an Rostock

>>Letzte öffentliche BUGA-Baustellenführung am Freitag, 14. September

>>Grundstein für Leuchtturmprojekt der BUGA Erfurt 2021 gelegt

>>Umweltminister Franz Untersteller besucht BUGA-Baustelle

>>AOK Heilbronn-Franken wird Offizieller Partner der BUGA

>>Einladung Endspurt-PG mit Preview eines BUGA-Highlights - PG am 14.09.2018

>>Dreimal BUGA im Südharz Kyffhäuser

>>Keller übergibt Förderbescheide über 8 Mio. Euro für BUGA in Erfurt

>>BUGA-Zwerg Karl wirbt im Blühenden Barock für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Rostock bewirbt sich um Bundesgartenschau 2025 – Nachhaltige Stadtentwicklung an der Warnow

>>ZEAG und BUGA beleuchten die Stadt von morgen

>>Blick hinter die Kulissen beim Fassadenfest der BUGA

>>BUGA-Schiffe am Wochenende beim Hafenfest in Stuttgart – Rundfahrten mit Hafenschlepper und ehemaliger Fähre

>>Veranstaltungsprogramm so vielfältig wie die BUGA selbst

>>Ein neuer Ausstellungsbevollmächtigter für die DBG

>>Ministerinnen Heinen-Esser und Scharrenbach: Kabinett gibt grundsätzlich grünes Licht für eine „IGA Metropole Ruhr 2027“

>>BUGA-Freundeskreis plant „Garten der Heilbronner“ auf der BUGA – Erinnerungsstücke und Geschichten gesucht

>>Ausstellerinformationstag zur BUGA Heilbronn 2019 mit über 200 Teilnehmern

>>BUGA-Zwerg Karl wirbt für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Gemeinsam für Heilbronn

>>Freunde der Landesgartenschau Öhringen zu Gast bei der BUGA

>>Der 22. DGGL-Förderwettbewerb Ulrich Wolf 2018/19 ist entschieden!

>>Inklusion und Barrierefreiheit werden auf der BUGA großgeschrieben

>>Neckaruferpark macht den Neckar wieder zugänglich – BUGA integriert alte Steine der Winterhafenmauer

>>Gewinnerbeitrag des Wettbewerbs „Der Garten der Europa Minigärtner“ wird auf der BUGA realisiert

>>BUGA Heilbronn 2019 wird Testfeld für autonomes Fahren

>>Anmeldefrist verlängert: Erleben Sie einen spannenden Ausstellerinformationstag auf der BUGA Heilbronn am 23. Juni 2018

>>BUGA-Bürgersprechstunde am 31. Mai 2018

>>BUGA-Delegation bereiste das Mittelrheintal - offizielle Bewerbung erhält den Zuschlag

>>Fachtagung „Zertifizierung von Gartenschauen und urbanen Freianlagen“ – Berlin macht Schule

>>Kakteenumzug im egapark Erfurt

>>Danakil voll im Plan

>>NEU: Die BUGA-Bürgersprechstunde

>>Buga 2031: Bewerbung für die Gartenschau beschlossen - die Kommunen sind einig

>>Riesenblumen im BUGA-Einsatz!

>>Offizieller Start Dauerkarten-Vorverkauf Kiliansplatz1

>>Ministerpräsident Winfried Kretschmann bekommt Dauerkarte Nummer 01

>>Die Eintrittspreise der BUGA im Überblick

>>Noch ein Jahr bis zur BUGA: 100 Gründe, die BUGA zu besuchen

>>Teusser, Palmbräu und Gunkel sind Lieferpartner der BUGA

>>Inselspitze öffnet nach Winterpause wieder am 17. April – Künftig gibt es jeden Monat ein BUGA-Café

>>Die BUGA hat jetzt einen eigenen Song: „Blühendes Leben.“

>>Der 22. DGGL-Förderwettbewerb Ulrich Wolf 2018/19 ist entschieden!

>>Deutscher Gartenbuchpreis und European Garden Book Award würdigen herausragende Gartenbücher

>>ITB - Minister Wolf am Stand der BUGA Heilbronn

>>Zur BUGA Heilbronn 2019 schafft der VGL ein Podium für „Kompetenz in Grün“

>>Erster Spatenstich für das Danakil in Erfurt

>>BUGA auf bayerisch: Zu Gast auf der Reise- und Freizeitmesse f.r.e.e.

>>Hessen beteiligt sich an BUGA 2031!

>>Minister Lewentz (RLP) begrüßt hessische BUGA-Entscheidung

>>Bildungspartner gesucht:

>>Einladung PK 25.01.2018 Vorstellung Landespavillons auf der BUGA

>>Fachtagung über Ergebnisse, Wirkungsweisen und Gemeinsamkeiten europäischer Zukunftsformate

>>Die Rheinaue wird ein Denkmal