4000 Besucher beim Baustellenfest der BUGA

DBG-News BUGA Heilbronn 2019 - 09/15

Großer Andrang herrschte am Sonntag den ganzen Tag über beim Baustellenfest der BUGA. Etwa 4000 Besucher kamen zum Fruchtschuppenweg, wo am noch bestehenden Gebäude des Zollamts eine Gastromeile mit Musik aufgebaut war. „Ich freue mich sehr über dieses große Interesse der Bürger und Bürgerinnen an ihrer BUGA“, sagte BUGA-Geschäftsführer Hanspeter Faas. „Die Menschen sind gute Zuhörer, sie sind außerdem sehr neugierig und wollen viel wissen.“

Auch Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller machte einen kleinen Rundgang über die Baustelle. Er war sehr angetan von der städtebaulichen Komponente der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 mit der Stadtausstellung Neckarbogen.

Ein Großteil der Gäste nahm an einer der stündlich angebotenen Führungen übers Gelände teil, die wegen großer Nachfrage dann aber häufiger starteten. Viele erkundeten das Areal auch selbständig, spazierten über den sogenannten Himmelspfad auf dem Lärmschutzwall mit bestem Ausblick über das Gelände oder beschäftigten sich mit der Stadtausstellung Neckarbogen, für welche die Baugruben der drei Baufelder bereits ausgehoben sind. Die Besucher waren beeindruckt davon, wie weit die Arbeiten auf dem Gelände bereits fortgeschritten sind und wie deutlich die Kulisse des BUGA-Geländes zu erkennen ist.

Der Hit war das Baggerfahren. Auf einem bereits ausgehobenen Baufeld der Stadtausstellung Neckarbogen konnten Kinder und Erwachsene sich in einen von zwei Baggern setzen und wie ein echter Baggerfahrer graben, schaufeln, schwenken und schütten. Auch die Mountainbike-Strecke war sehr beliebt. Die meisten nutzen die Möglichkeit, sich ein Rad zu leihen, um damit bergauf bergab über den Wall zu fahren.

„Wenn wir weiterhin so gut im Zeitplan liegen wie bisher, werden wir das Baustellenfest im nächsten Jahr wiederholen“, sagte Faas nach dem Ende des Fests.

>>BUGA Heilbronn 2019 wird Testfeld für autonomes Fahren

>>Anmeldefrist verlängert: Erleben Sie einen spannenden Ausstellerinformationstag auf der BUGA Heilbronn am 23. Juni 2018

>>Offizieller Start Dauerkarten-Vorverkauf Kiliansplatz1

>>Ministerpräsident Winfried Kretschmann bekommt Dauerkarte Nummer 01

>>Die Eintrittspreise der BUGA im Überblick

>>173 schöne Tage auf der BUGA – Häufig gestellte Fragen zur Dauerkarte

>>Noch ein Jahr bis zur BUGA: 100 Gründe, die BUGA zu besuchen

>>Teusser, Palmbräu und Gunkel sind Lieferpartner der BUGA

>>Inselspitze öffnet nach Winterpause wieder am 17. April – Künftig gibt es jeden Monat ein BUGA-Café

>>Die BUGA hat jetzt einen eigenen Song: „Blühendes Leben.“

>>Der 22. DGGL-Förderwettbewerb Ulrich Wolf 2018/19 ist entschieden!

>>ITB - Minister Wolf am Stand der BUGA Heilbronn

>>Zur BUGA Heilbronn 2019 schafft der VGL ein Podium für „Kompetenz in Grün“

>>BUGA auf bayerisch: Zu Gast auf der Reise- und Freizeitmesse f.r.e.e.

>>Bildungspartner gesucht:

>>Einladung PK 25.01.2018 Vorstellung Landespavillons auf der BUGA

>>Heilbronner Tee stimmt auf BUGA ein – TeeGschwendner in Heilbronn unterstützt die Bundesgartenschau als offizieller Förderer

>>BUGA informiert Bürger über die Umgestaltung im Campuspark

>>„Was kommt danach? Friedhof 4.0?“ – 12. BUGA-Café am 20. November

>>Kirchen und Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH besiegeln Projekt-Partnerschaft

>>Gelbe Blütenpracht auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 – Zonta-Rosen gepflanzt

>>Auftakt zur Aktion "Beet sucht Freund" des Freundeskreises der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Neugestaltung des Campusparks – Solitärbäume werden freigestellt

>>Aufbruch zu neuen Ufern – Haßmersheimer Fähre wird Teil der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Offizielle BUGA-Fahne weht jetzt auf dem Heilbronner Marktplatz

>>Justizminister Guido Wolf und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Besuch auf dem Gelände der Bundesgartenschau

>>4000 Besucher beim BUGA-Sportfest – Begeisterte Stand-up-Paddler auf dem Karlssee

>>BUGA-Aufsichtsrat vergibt Gastronomie auf dem Gelände an mehrere regionale Gastronomen sowie einen Caterer

>>Kongress Urbane Qualitäten am 28.09.2017

>>BUGA-Sportfest mit Angeboten von 20 Vereinen – Erstmals Stand-up-Paddeln auf dem Karlssee

>>Staufrei zur BUGA Heilbronn – 11. BUGA-Café zum Thema Verkehrsmanagement

>>BUGA-Baustellenführung mit Oberbürgermeister Harry Mergel

>>12.000 Besucher beim Baustellenfest auf dem BUGA-Gelände bei lockerer Stimmung

>>Ehemaliger Erfrierungsschutz am Lauerweg wird abgerissen

>>BUGA sucht Gastronomen für die Bewirtung der Bundesgartenschau im Jahr 2019

>>Funkenflug im Neckarwasser

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. heißt 200. Mitglied willkommen

>>Brücke über die Bahngleise am Hauptbahnhof wird zurückgestellt

>>Familien freundliche Entrittspreise für die BUGA Heilbronn

>>BUGA stellt ihre ersten offiziellen Partner vor: 13 Unternehmen aus der Region engagieren sich bereits jetzt für das Großprojekt

>>Corporate Design der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH mit interna-tionalen Design Awards ausgezeichnet

>>Rodungen im Bereich des Neckaruferparks notwendig – neun Bäume betroffen

>>Fast 30.000 verkaufte BUGA-Brote im ersten halben Jahr

>>Innenarchitekten und Floristen entwickeln Ideen für die Gestaltung der ABX-Halle – Ausstellung in der Stadtgalerie

>>BUGA Heilbronn 2019 stellt weitere Weichen für nachhaltige Stadtentwicklung - Seen werden geflutet, Stauden und Rosen gepflanzt

>>Neuer Internet-Auftritt im Corporate Design: Piktogramme, Quicklinks und Videos führen durch die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>BUGA pflanzt derzeit etwa 180 Bäume im Seepark und im Neckarhabitat

>>Aufbruch.Heilbronn – Knotenpunkt Inselspitze

>>Beim 8. BUGA-Café widmet sich Volker Kugel dem Thema „Garten als Paradies“

>>Projektvorstellung Stadtausstellung Neckarbogen in Heilbronner Harmonie:

>>Heilbronn-Barometer belegt hohe Akzeptanz der Bundesgartenschau 2019

>>Aufsichtsrat der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 will den Schiffspendel-verkehr auf dem Neckar stärken - keine Seilbahn für die BUGA

>>Heilbronner Stimme ist Medienpartner der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>8.000 Besucher beim Baustellenfest auf dem BUGA-Gelände – positive und entspannte Stimmung

>>BUGA-Baustellenfest mit Programm für Kinder und Erwachsene

>>Spatenstich für Baufeld H und J der Stadtausstellung Neckarbogen

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. wächst - Luftballone flogen bis nach Österreich

>>Frisches Grün im Lauerweg 2

>>Alle 22 Grundstücke der Stadtausstellung Neckarbogen

>>Freundeskreis der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 e.V. gegründet

>>Fotoprojekt mit Künstler Willi Dorner auf dem BUGA-Gelände – Jeder kann dabei sein

>>Countdown-Uhr auf dem Heilbronner Marktplatz zählt die Tage . . .

>>Botschafter der Bundesgartenschau – Gründungsveranstaltung des Vereins „Freunde der Bundesgartenschau“

>>Duftende "Kiss me Kate"

>>Spatenstich Neckarbogen – Bau der Stadtausstellung startet

>>1. BUGA-Zeitung erschienen

>>Erstes BUGA-Sportfest

>>Vorstellung interkultureller Garten

>>Schiffstaufe

>>BUGA-Baustellenführung am 13. Mai

>>3 Jahre vor Beginn der BUGA: Neckarufer im Wohlgelegen wird urbane Aue

>>Öffentliche Baustellenführungen 2016

>>BUGA Heilbronn verpflanzt Urwelt-Mammutbäume vom Straßenrand auf ihr Gelände

>>BUGA fällt Bäume im künftigen Neckaruferpark

>>Ein BUGA Logo für die Bundesgartenschau Heilbronn 2019

>>Stadtausstellung Neckarbogen: Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH zieht sich zurück

>>Vertreter der Landesgartenschau Öhringen 2016 zu Gast in Heilbronn

>>Rückkopplung "Ausstellung und Akteure" und "Stadt, Natur und Nachhaltigkeit"

>>BUGA pflanzt die ersten Bäume auf dem Gelände

>>4000 Besucher beim Baustellenfest der BUGA

>>Ukrainische Delegation informiert sich über Kampfmittelbeseitigung

>>Öffentliche Baustellenführung

>>Barrierefreiheit auf der Bundesgartenschau ist wichtiger Part der Planungen

>>Investorenauswahlverfahren Neckarbogen: Bewertungsgremium tagt

>>Die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 zu Gast beim 5. Rosenmarkt

>>Newsletter zu unserer Veranstaltungsreihe BUGA-Café

>>Riesennachfrage: 55 Interessenten wollen im Neckarbogen bauen - etwa 90 Entwürfe wurden eingereicht

>>Heilbronn bricht auf nach Hohenlohe

>>Gartenschauen kooperieren

>>Erster BUGA-Rundgang mit OB Mergel

>>2000 Tage bis zur Eröffnung am 26. April 2019

>>Ja zur Buga 2019 - Heilbronner Gemeinderat stimmt der Gartenschau zu

>>Land prüft Förderung der Bundesgartenschau Heilbronn

>>ARD-Buffet-Wandertag am Sonntag: Restkarten - Sperrung des Oberen Schlosshofs

>>Buga Heilbronn 2019 GmbH gegründet