BUGA Mannheim 2023: Leitentscheidung für den Grünzug Nord-Ost – Gemeinderat stimmt für die Bundesgartenschau

DBG-News BUGA Mannheim 2023 - 05/17

Nun ist es entschieden: Mannheim bekommt zum zweiten Mal – nach einer erfolgreichen Bundesgartenschau 1975 – einen Schub für die Stadtentwicklung.
Der Gemeinderat hat am 23. Mai 2017 die Leitentscheidung getroffen: Mit 30 zu 16 Stimmen für Grünzug und BUGA kann es aus der Vorplanung in die Umsetzung gehen. Die historische Chance mit dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte und dem Freiwerden der Kasernenflächen die Weiterentwicklung der Stadt zu betreiben ist mehrheitlich erkannt und für gut befunden worden. Bereits in der ersten Ideensammlung 2011 zur künftigen Nutzung der Flächen brachten die Bürgerinnen und Bürger zum Ausdruck, welche Themen sie für besonders wichtig hielten, auf jeden Fall mehr Grün für die Stadt und damit mehr Lebensqualität.

Ziel ist es, Mannheim mit der Bundesgartenschau als zentralem Teil des neuen, ca. 220 Hektar großen Grünzugs Nordost langfristige und nachhaltige Lösungen für eine weitreichende Freiraumentwicklung in der Stadt umzusetzen: Mit dem Gartenschaugelände wird ein neues grünes Wohnquartier entstehen, das über smarte Mobilitätsangebote bis zum Zentrum über den öffentlichen Nahverkehr sowie Rad- und Fußwege vernetzt werden soll. 

Dieser qualitativ hochwertige Grünzug ist eines der größten ökologischen Stadtentwicklungsprojekte Mannheims. Es soll ein Park-Band vom Luisenpark bis zu den Vogelstangseen entstehen und den Menschen in Mannheim und der Region dauerhaft ein deutliches Mehr an Lebensqualität bringen. Biotope sollen vernetzt, vorhandene Lebensräume für Tiere, Pflanzen, aber auch für Menschen, langfristig gesichert und entscheidend verbessert werden. Zudem bietet sich die Chance, „Stadtreparatur“ zu betreiben und gleichzeitig neue Wohn-, Arbeits- und Freizeitflächen an den Rändern des Grünzugs zu schaffen. Dies spielt eine maßgebliche, ja impulsgebende Rolle bei der Realisierung des Grünzugs Nordost.

Die Bundesgartenschau bietet nicht nur ein wunderbares Fest an 180 Tagen – mit ihrer Umsetzung entsteht in Mannheim eine neue grüne Infrastruktur. Die BUGA fixiert das Großprojekt zum Eröffnungstermin im April 2023 und wird darüber hinaus für Mannheims Zukunft über Generationen hinweg von zentraler Bedeutung sein.

>>Pfingsten: bislang 100.000 Besucher begrüßt!

>>Wettbewerb FRISCHGRÜN21

>>BUGA Erfurt 2021: Endspurt zur Eröffnung

>>BUGA Erfurt 2021: 200 Gärtner aller Fachsparten informierten sich vor Ort

>>Kautz, Foerster, Rittersporn

>>Einzug ins Danakil

>>Vorbereitungen im Plan ­– BUGA startet pünktlich am 23. April 2021 in Erfurt

>>Digital und barrierefrei – Freistaat fördert moderne Kassen- und Besucherinformationssysteme im egapark

>>Südeingang verknüpft das grüne Band im Süden wieder / Irisgarten wird saniert

>>Ein spektakulärer Umzug in Erfurt: Kakteen und Palmen heben ab

>>Buga Erfurt 2021

>>Über 100 Bäume für Buga 2021 eingetroffen

>>Grundstein für Leuchtturmprojekt der BUGA Erfurt 2021 gelegt

>>Dreimal BUGA im Südharz Kyffhäuser

>>Keller übergibt Förderbescheide über 8 Mio. Euro für BUGA in Erfurt

>>BUGA-Bürgersprechstunde am 31. Mai 2018

>>Kakteenumzug im egapark Erfurt

>>Danakil voll im Plan

>>NEU: Die BUGA-Bürgersprechstunde

>>Riesenblumen im BUGA-Einsatz!

>>Erster Spatenstich für das Danakil in Erfurt

>>Wüste und Urwald für Thüringen

>>9. BUGA-Dialog zum Wüsten- und Urwaldhaus Danakil

>>Die BUGA fängt im Norden an

>>Studierende aus Erfurt planen einen Baumgarten für die Buga

>>Thüringer Gartennetzwerk zur BUGA Erfurt 2021

>>Buchtipp zur BUGA Erfurt 2021

>>Ein mobiler Pop-Up-Garten in Erfurt

>>„Gartenschauen sind in Erfurt zu Hause!“

>>Das wird das Erlebnis BUGA Erfurt 2021!

>>Die BUGA kommt im Jahr 2021 nach Erfurt

>>Der aktuelle Stand zum Ausstellungskonzept der BUGA Erfurt 2021

>>Planungen zum 170-tägigen Gartenfest im Jahr 2021

>>Millionen-Förderung für DANAKIL im egapark

>>Aufsichtsrat genehmigt Planungen für BUGA-Seilbahn

>>Kaktusrutsche und Riesenpuffbohne: Egapark-Spielplatz wiedereröffnet

>>Petersberg als Herz der BUGA